Termine

Alle

Mi, 01.04.2020 19:00

ENTFÄLLT! Landschaftspflege mit Schafen

ENTFÄLLT!
Veranstalter
Barbara Zeppenfeld, OGV Tübingen
72070 Tübingen
Telefon (07071) 38269
Veranstaltungsort
Weinbau Gugel
Kreuzberg 46
72070 Tübingen
Kurzbeschreibung

Bis auf weiteres entfallen auch alle Veranstaltung von VIELFALT e.V. Die Landesregierung untersagt Veranstaltungen seit dem 18. März 2020 (Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmengegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO).

Sa, 18.04.2020 14:00-18:00

ENTFÄLLT! Heil- und Genusskraft der Streuobstwiese

ENTFÄLLT!
Veranstalter
Dipl.-Biologe Armin und Dr. med. Susanne Bihlmaier, Cafe Pausa
72116 Mössingen
Telefon (07473) 9568846
Veranstaltungsort
Cafe Pausa
Löwensteinplatz 2
72116 Mössingen
Kurzbeschreibung

Bis auf weiteres entfallen auch alle Veranstaltung von VIELFALT e.V. Die Landesregierung untersagt Veranstaltungen seit dem 18. März 2020 (Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmengegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO).

So, 19.04.2020 11:00-17:00

ENTFÄLLT! Kirschblütenfest Nehren

ENTFÄLLT!
Veranstalter
Obst- und Gartenbauverein Nehren e.V., NABU, Freiwillige Feuerwehr Nehren
72114 Nehren
Telefon (07473) 1202
Veranstaltungsort
Nehrener Kirschenfeld
Nehren
Kurzbeschreibung

Teilnahmegebühr: kostenlos

Anmeldeschluss: keine Anmeldung erforderlich

Beschreibung

Inmitten hunderter blühender Obstbäume wird unser Nehrener Kirschblütenfest gefeiert. Verschiedene Vereine und Institutionen bieten neben leckerem Essen und Trinken auch allerlei zum Thema Streuobst an. Informationen, Kinderprogramm uvm. Machen einen Besuch unter blühenden Bäumen zu einem ganz besonderen Erlebnis.
Wir freuen uns, in diesem Jahr den „Kirschendichter“ Jürgen Jonas begrüßen zu können, sowie auf die musikalische Untermalung durch die Blaskapelle Nehren.

Do, 23.04.2020 09:00-17:00

Bäume in Küche und Heilkunde

Veranstalter
Landratsamt Tübingen und Karin Greiner
Veranstaltungsort
Kloster Kirchberg
Kloster Kirchberg
72172 Sulz am Neckar
Kurzbeschreibung

Teilnahmegebühr: 59 Euro (inkl. Seminargebühr, Mittagessen &Koch-Workshop)
Bitte mitbringen: Kochschürze, Messer und Vorratsdose

Anmeldeschluss: 09. April

Anmeldung unter: https://koala.kdrs.de/lkr_tuebingen/d7aeecfe-112d-402e-94d1-6a6ba5bcc241/v/list

Bei Fragen können Sie sich an das Landratsamt wenden: 070712074004

Beschreibung

Kommen Sie mit zu den „Herren der Ringe“ und freuen Sie sich auf köstliches „treefood“. Der Tag öffnet eine genussvolle Welt rund um Baumarten von A wie Apfel bis Z wie Zibärtle. Genießen Sie Baumbegegnungen der nachhaltigen Art mit traditionell schlichten wie raffiniert innovativen Rezepten aus der Baumküche. Diplom-Biologin, Sachbuchautorin und Pflanzenexpertin bei Bayern 1, Karin Greiner, beschäftigt sich seit über 30 Jahren intensiv mit der Pflanzenwelt in Garten und Natur. Gehen Sie mit ihr auf Entdeckungsreise zu den Bäumen rund um Kloster Kirchberg. In einer Mischung aus Theorie und Praxis bleibt das Wissen rund um die Kräfte der Bäume lebendig.

Sa, 25.04.2020 13:00-18:00

Kochen mit Wildkräutern

Veranstalter
Landratsamt Tübingen und Anja Füger
Veranstaltungsort
Familienbildungsstätte
Hechinger Straße 13
72072 Tübingen
Kurzbeschreibung

Teilnahmegebühr: 25 Euro
Bitte mitbringen:
Kochschürze, Messer und Vorratsdose

Anmeldeschluss: 20. April

Anmeldung unter: www.fbs-tuebingen.de

Bei Fragen können Sie sich an die Familien-Bildungsstätte wenden: 07071930466

Beschreibung

Für unsere Vorfahren waren die Wildkräuter ein unverzichtbarer Bestandteil der täglichen Nahrung und Hausapotheke. Heute sind sie weitestgehend in Vergessenheit geraten und oft unbeachtet als Un-Kraut degradiert. Doch unsere Wildkräuter sind wahre Delikatessen am Wegesrand und im Frühjahr ist der wilde Tisch reich gedeckt. Überall sprießen zarte grüne Blätter und knackige Sprossen der wilden Pflanzen, reich gefüllt mit Vitaminen, Mineralien, Enzymen, Antioxidantien eine echte Powernahrung und dazu noch äußerst schmackhaft. Bärlauch, Löwenzahn, Giersch, Wiesenschaumkraut, Bärenklau und Brennnesseln, die Natur entscheidet welche Pflanzen gekocht werden. Bei der Zubereitung eines Wildkräuter- Menüs erleben und lernen Sie, wie Wildkräuter in der Küche verwendet werden können. Lassen Sie sich von der enormen Vielfalt und Geschmacksexplosion überraschen!

So, 26.04.2020 ab 10 Uhr

Hagellocher Blütenfest

Veranstalter
Die Hagellocher Vereine
Veranstaltungsort
Wasserbehälter oberhalb der Panoramastraße
Hagelloch
Kurzbeschreibung

Teilnahmegebühr: kostenlos

Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich

Bei Fragen können Sie sich an den Dorf-und Kulturverein Hagelloch e.V. wenden: 070712046070

Beschreibung

Das Hagellocher Blütenfest findet beim alten Wasserbehälter oberhalb der Panoramastrasse statt. Begonnen wird das Fest mit dem Gottesdienst im Zelt um 10
Uhr. Anschließend bieten wir lokale Spezialitäten, das Beste aus den Obstbäumen, wie sortenreine Säfte, Liköre und Schnaps, Gsälz und Gelee, Honig und Wein. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt mit Honigbraten, Birnenwurst, Kuchen, Most und Saft. Zudem bieten wir am Nachmittag geführte Spaziergänge durch die Obstbaumwiesen an.

Fr, 01.05.2020 10:00-16:00

Naturaufnahmen: Bewohner des Spitzberges

Veranstalter
Klaus Neufang (Obst- und Weinbauverein Hirschau)
Veranstaltungsort
Auf dem Weg von der Hirschauer Kelter (Kreuzlinger Weg) zum Sattel Richtung Wurmlinger Kapelle (im Reutele)
Kurzbeschreibung

Teilnahmegebühr: Ausstellung kostenlos


Bitte mitbringen: Dem Wetter und
Gelände angepasste Kleidung


Sonstiges: Nur bei trockener Witterung!

 

Anmeldeschluss: keine Anmeldung erforderlich

Beschreibung

Klaus Neufang ermöglicht Ihnen die floristischen und faunistischen Highlights des Spitzberges während eines einzigen Spazierganges zu erleben. Auch wenn
das Knabenkraut nicht genau am 1. Mai seine volle Blütenpracht entfaltet oder die Smaragdeidechse während Ihres Besuches kein Sonnenbad genießt, werden Sie Dank der Naturaufnahmen die Chance haben, die Bewohner des Spitzberges dort zu bewundern, wo die Bilder entstanden sind. Während die Reben in Blüte stehen, können Sie die Früchte des Vorjahres direkt von den Wengerter des Spitzberges in Form des selbst gekelterten Weines probieren.

Sa, 09.05.2020 14:00-16:15

Wildkräuterwanderung

Veranstalter
Landratsamt Tübingen und Anja Füger
Veranstaltungsort
Parkplatz Bogentor bei Hagelloch
72070 Tübingen
Kurzbeschreibung

Teilnahmegebühr: 15 Euro

Anmeldeschluss: 04. Mai

Anmeldung unter: https://koala.kdrs.de/lkr_tuebingen/d7aeecfe-112d-402e-94d1-6a6ba5bcc241/v/list

Bei Fragen können Sie sich an das Landratsamt Tübingen wenden: 070712074004

Beschreibung

Wildkräuter sehen – riechen – fühlen – schmecken. Dazu bietet die geführte Wildkräuterwanderung ideale Voraussetzungen. Für unsere Vorfahren war das Wissen über Wildkräuter noch selbstverständlich. Heute ist es oft in Vergessenheit geraten. Bei einem Spaziergang durch die Streuobstwiesen widmen wir uns diesen, auf den ersten Blick vielleicht unscheinbaren Pflänzchen und nehmen sie etwas genauer unter die Lupe. Eine Verkostung rundet den Spaziergang ab. Lassen Sie sich verzaubern von den Schätzen der Natur und tauchen Sie in die faszinierende Welt der Wildkräuter ein.

So, 10.05.2020 10:00-18:00

Wein-Wander-Genuss - Weinwandertag am Früchtetrauf

Veranstalter
Obst- und Weinbauverein Unterjesingen
Veranstaltungsort
Albvereinshäusle; Ende Raiffeinsenstraße- Müneckstraße
72119 Breitenholz
Kurzbeschreibung

Startpunkt und Gläserausgabe:
Albvereinshäusle; Ende Raiffeisenstraße-
Müneckstraße, 72119 Breitenholz


Teilnahmegebühr: kostenlos,
die Kostproben werden verkauft


Bitte mitbringen: Dem Wetter und
Gelände angepasste Kleidung


Sonstiges: Weitere Infos
unter www.früchtetrauf.de

 

Anmeldeschluss: keine Anmeldung erforderlich

Beschreibung

Entlang des Premiumwanderwegs „Schönbuchspitzbergrunde“ bei Ammerbuch, bieten die Wengerter selbst gekelterten Weine und regionale Köstlichkeiten an. Genießen Sie einen genussvollen Wandertag mit herrlichen Aussichten. Der Wanderweg ist bestens ausgeschildert und kann mit kulinarischer Begleitung auf eigene Faust erkundet werden.

Fr, 15.05.2020 16:00-19:00

Wilder Senf

Veranstalter
Schwäbisches Streuobstparadies e.V. und Gyda Rupprecht
Veranstaltungsort
Parkplatz Schützenhaus (Schilder Olgahöhe folgen)
Kurzbeschreibung

Ein Kräutersenf mit selbst gesammelten Kräutern ist einfach herzustellen und ein besonderer Genuss. Wir sammeln die Kräuter und verarbeiten diese gemeinsam zu einem Senf.

Ort: Treffpunkt ist am Parkplatz Schützenhaus (Schilder Olgahöhe folgen), danach Obstwerkstatt bei Café Pausa, Löwensteinplatz 2, 72116 Mössingen

Teilnahmegebühr: 25 Euro (inkl. Material und Rezeptheft)
Bitte mitbringen: Dem Wetter und Gelände angepasste Kleidung.

Anmeldeschluss: 13. Mai

Anmeldung über kontakt@streuobstparadies.de

Sa, 16.05.2020 - So, 17.05.2020 Samstag ab 16 und Sonntag ab 10 Uhr

30 Jahre Brennerei Moser

Veranstalter
Maria und Arthur Moser
Veranstaltungsort
Edel Obst Brennerei Moser
Coburgstraße 40
72108 Rottenburg-Schwalldorf
Kurzbeschreibung

Samstag
ab 16 Uhr: Fassanstich mit OB Stefan Neher und Salutschießen des Schützenverein Schwalldorf
ab 18 Uhr: Sekt-, Most-, Schnaps- und Likörbar
ab 19 Uhr: Chanty-Chor Rottenburg und Männergesangsverein Schwalldorf


Sonntag
ab 10 Uhr: Frühschoppen
ab 11 Uhr: Musikverein Bietenhausen
ab 11.30 Uhr: Mittagessen
ab 14 Uhr: Kaffee, Kuchen und Kinderprogramm
ab 15 Uhr: Musikverein Bieringen
ab 18 Uhr: Festausklang

Ganztags Tierschau, Schwungradfreunde Hirrlingen, Schaubrennen, Eisverkauf der Lindenschule Rottenburg, Honigverkauf, Doc´s Bier, Weingut Herztal, Ausstellung des E-Werks Stengele

Ort: Coburgstr. 40, 72108 Rottenburg-Schwalldorf
Teilnahmegebühr: kostenlos 

Anmeldeschluss: keine Anmeldung erforderlich

Bei Fragen können Sie sich an Familie Moser wenden: 07472 6635

So, 17.05.2020 14:00-16:00

Imker lüften ihre Schleier - Führung am Bienenstand

Veranstalter
Imkerfamilie Ott
72074 Tübingen-Pfrondorf
Telefon (0176) 40498526
Kurzbeschreibung

Ort: Lusstr. 32, 72074 Tübingen-Pfrondorf (Bushaltestelle Lusstraße, Linie 7/1)
Teilnahmegebühr: 8 Euro, Kinder unter 10 Jahren 5 Euro
Sonstiges: Helle, eng anliegende Kleidung und Verzicht auf Deo / Parfüm aller Art ist vorteilhaft. Es besteht auch die Möglichkeit zur Honigverkostung und -erwerb.

Anmeldeschluss: 12. Mai

Beschreibung

Wie sieht es im Inneren eines Bienenstockes aus? Wie vermehren sich Bienen?
Wie entstehen Honig und Wachs?
Wie organisieren sich Bienen und wie kommunizieren sie? Wie können wir Bienen unterstützen und was schadet ihnen?

Wie kommt der Honig ins Glas?
Diese und andere Fragen werden von Familie Ott von der Pfrondorfer Bienenstube beantwortet. Bei gutem Wetter werden wir Bienenstöcke öffnen und einzelne Waben genauer betrachten.

Sa, 30.05.2020 15:00-17:30

Wein und Wasser

Veranstalter
Weinbau Müller
72070 Tübingen-Unterjesingen
Telefon (07073) 7911
Mobiltelefon (0171) 2224325
Veranstaltungsort
Besenwirtschaft am Enzbach
Spielbergstraße 27
Kurzbeschreibung

Der Klimawandel geht auch an unseren lokalen Weinbauern nicht spurlos vorbei. Erfahren Sie direkt in den Unterjesinger Weinbergen, wie sich der Weinbau z.B. an geringere Niederschläge anpasst. Damit Wasser aber tatsächlich zu Wein wird, muss es nicht nur den Weg in die Trauben finden. Erfahren Sie in der Kelter, für welche Verarbeitungsprozesse Wasser benötigt wird und welche Maßnahmen man für den nachhaltigen Einsatz des kostbaren Gutes ergreift.

Beschreibung

Teilnahmegebühr: 12 Euro (Weinprobe mit drei bis fünf Weinen)
Bitte mitbringen: Dem Wetter und Gelände angepasste Kleidung.

Anmeldeschluss: 21. Mai

So, 21.06.2020 11:00-17:00

Gläserne Produktion bei Landgut Kemmler & an der Biogasanlage Kautt, Kemmler, Junger

Veranstalter
Die Gläserne Produktion ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Betriebe Kemmler, Kautt, Junger, des Landkreises Tübingen des KBV/Landfrauen/Landjugend Tübingen
Veranstaltungsort
Biogasanlage an der B28
Hauptstraße 20
72172 Wankheim
Kurzbeschreibung

Der landwirtschaftliche Betrieb Hofgut Kemmler mit Milchvieh, Kälbchen, Hühnern, Schweinen und Ackerbau, Hofladen, Hofcafé und Biogasanlage Kautt, Kemmler, Junger öffnen die Pforten für Sie. Erleben Sie alles rund ums Getreide von der Aussaat bis zum Brot. Es erwarten Sie viele Mitmachaktionen und ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie. Kulinarisch verwöhnt werden Sie vom Hofgut Kemmler, den Landfrauen Tübingen und der Landjugend Tübingen. Die Gläserne Produktion ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Betriebe Hofgut Kemmler und Kautt, Kemmler, Junger, des Landkreises Tübingen Abteilung Landwirtschaft, des Kreisbauernverbandes Tübingen, der Landfrauen Kreisverband Tübingen und der Landjugend Tübingen.

Beschreibung

Teilnahmegebühr: kostenlos


Sonstiges: Parkplätze an der Biogasanlage

Fr, 26.06.2020 Ab 19 Uhr

Abendspaziergang in den Weinbergen

Veranstalter
Ökologischer Weinbau Sabine Koch und Stefan Haderlein
Veranstaltungsort
Unterjesinger Kelter
Kirchhalde 10
72070 Unterjesingen
Kurzbeschreibung

Genießen Sie in der Abendröte mit Blick über das Ammertal den Geschmack unerer Bio-Weine. Lassen Sie sich durch die ökologisch bewirtschafteten Weinberge
führen und sehen Sie, wo sich seltene Tier- und Pflanzenarten ebenso wohlfühlen, wie unsere Reben.

Beschreibung

Teilnahmegebühr: 15 Euro

Bitte mitbringen: Dem Wetter und Gelände angepasste Kleidung und ein kleines Picknick (unser Grill steht für Sie bereit).

Sonstiges: Keine Toilette am Weinberg.

Anmeldeschluss: 22. Juni

Anmeldung über wein@koch-unterjesingen.de

Mi, 01.07.2020 18:30-20:30

Wilde Liköre

Veranstalter
Schwäbisches Streuobstparadies e.V. und Gyda Rupprecht
Veranstaltungsort
Cafe Pausa
Löwensteinplatz 2
72116 Mössingen
Kurzbeschreibung

Wer gerne Likör trinkt oder diesen verschenken will, kann an diesem Termin in netter Runde mit heimischen Kräutern und Früchten diesen selbst ansetzen und einiges über die Kräuter erfahren.

Ort: Obstwerkstatt bei Café Pausa Löwensteinplatz 2, 72116 Mössingen


Teilnahmegebühr: 20 Euro inkl. Material und Rezeptheft

Anmeldeschluss: 28. Juni

Anmeldung über kotakt@streuobstparadies.de

Fr, 03.07.2020 Ab 17 Uhr

Streuobst Longdrinkparty

Veranstalter
Café Pausa & Schwarzstoff
Veranstaltungsort
Cafe Pausa
Löwensteinplatz 2
72116 Mössingen
Kurzbeschreibung

Wir starten chillig ins wohlverdiente Wochenende! Leckere Longdrinks aus bestem Streuobst & vieles mehr. Lässige Beats in sommerlicher Atmosphäre am Löwensteinplatz vor dem Cafe Pausa.

Beschreibung

Teilnahmegebühr: kostenlos

Anmeldeschluss: keine Anmeldung erforderlich